Anschluss großer Ökostromanlagen

Anschluss großer Ökostromanlagen

Freie Kapazitäten in Umspannwerken

Sie planen die Errichtung einer Ökostromanlage ab 1.000 kVA?

Hier finden Sie einen Überblick über die derzeit freien Kapazitäten in unseren Umspannwerken für den Anschluss von Erzeugungsanlagen mit einer Leistung ab 1 MVA. Diese Darstellung soll Ihnen als Orientierungshilfe dienen, Großprojekte dort zu planen, wo noch entsprechende Kapazitäten in unseren Umspannwerken vorhanden sind. Wir weisen darauf hin, dass aus dieser Darstellung keinerlei Rechtsanspruch abgeleitet werden kann. 

Wie finden Sie das Umspannwerk?

  • Bitte geben Sie die Postleitzahl oder die Gemeinde im Suchfeld ein, in der Sie die Errichtung einer großen Ökostromanlage planen.
  • Wählen Sie die entsprechende Gemeinde aus der Vorschlagsliste aus.
  • Unterhalb der Grafik sehen Sie unsere nächstgelegenen Umspannwerke

Was bedeutet der Farbcode?

Am Farbcode und den neben der Umspannwerksbezeichnung stehenden Leistungen sehen Sie die gegebenenfalls noch freien Kapazitäten für Erzeugungsanlagen im Umspannwerk
  • Grün = bis zu der genannten Leistung ist ein Anschluss einer Erzeugungsanlage innerhalb von ein bis eineinhalb Jahren möglich
  • Gelb = für den Anschluss dieser zusätzlichen Leistung sind Baumaßnahmen im Umspannwerk erforderlich, die eine Projektlaufzeit von 1 bis 5 Jahren erfordern
  • Orange = für diese Kapazitätserweiterung sind umfangreiche Baumaßnahmen im Umspannwerk und im Hochspannungsnetz erforderlich, die eine Projektlaufzeit von mehr als 5 Jahren erfordern
  • Blau = für diese Umspannwerke wird ein umfangreiches Netzkonzept umgesetzt, um zusätzliche Leistung im Netz aufnehmen zu können. Derzeit können lediglich Kapazitäten bestehender Windparks für eine doppelte Nutzung durch Wind und PV verwendet werden.

Wie erfolgt die Reihung von Projekten?

Informationen zur Reihung von Anfragen finden Sie hier.