Versorgungssicherheit

Versorgungssicherheit

Wir sind durch laufende Anpassung unserer Leitungen bemüht, Versorgungsunterbrechnungen zu vermeiden oder so kurz als möglich zu halten.

Die Instandhaltung des Bestandnetzes und laufende Investitionen in den Ausbau bilden die Grundvoraussetzung zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit.

Umspannwerke und Freileitungen werden laufend auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Unser Programm zur Verkabelung von Freileitungen wird laufend weitergeführt.

Um im Störungsfall rasch reagieren zu können, betreiben wir flächendeckend und rnd um die Uhr einen Störungsdienst

Ausfall- und Störungsstatistik

Einer unserer wichtigsten Grundsätze ist, dass wir unsere Kunden zuverlässig und sicher mit Energie versorgen. Wir ermitteln jährlich die durchschnittliche Zeitspanne in der Kunden in unsrem Versorgungsgebiet nicht mit Strom versorgt waren.

ASIDI  (Average System Interruption Duration Index) ist die leistungsbezogene Nichtverfügbarkeit (mittlere Unterbrechungsdauer, Bezugsgröße Transformatorleistung) in Minuten.

SAIDI (System Average Interruption Duration Index) ist die 
kundenbezogene Nichtverfügbarkeit (Mittlere Unterbrechungsdauer, Bezugsgröße Anzahl Netzbenutzer) in Minuten.

Diese ungeplanten Versorgungsunterbrechungen werden jährlich erhoben und basieren auf einem gleitenden 3-Jahres-Durchschnitt.
 
  2015 2016 2017 3-Jahres-Durchschnitt
SAIDI 44,32 30,71 55,27 43,43
ASIDI 28,93 31,47 57,28 39,23


 

Videos