25.01.2019

Neue Stromleitung von Gresten nach Pottenbrunn in Betrieb genommen

Die neue Leitung befindet sich zum größten Teil in der bestehenden Trasse und hat eine Länge von knapp 50 Kilometern
Die alte 110-kV-Freileitung zwischen den Umspannwerken Gresten und Pottenbrunn wurde im Jahre 1924 errichtet und näherte sich nun dem Ende ihrer technischen Lebensdauer. Ab 2016 wurde die Leitung in zwei Bauetappen( 1. Bauetappe Gresten-Kirnberg, 2. Bauetappe Kirnberg-Pottenbrunn) erneuert und im Dezember 2018 plangemäß fertiggestellt. 
 
Die neue Leitung befindet sich zum größten Teil in der bestehenden Trasse und hat eine Länge von knapp 50 Kilometern. „Unsere Planungsarbeiten erfolgten in enger Abstimmung mit den betroffenen Gemeinden und Grundeigentümern, wodurch wir die Leitungstrasse in einigen Abschnitten optimieren konnten“, erläutert Netz NÖ Sprecher Stefan Zach. So konnten beim Neubau 100 Masten eingespart werden.
 
„Mit dem Ersatzneubau steht eine leistungsfähige Hochspannungsverbindung zwischen den Umspannwerken Gresten und Pottenbrunn zur Verfügung“, so Zach.
 
 
Daten und Fakten zum Projekt
Planungsbeginn: 2014
Realisierung in 2 Bauabschnitten:
   o Teilstrecke Gresten - Kirnberg 2016
   o Teilstrecke Kirnberg – Spratzern 2017/2018
Investitionsvolumen: ca. 19 Mio. Euro
Länge der Leitung: 48,4 km
Errichtung von 168 Gittermasten mit einem Gewicht von rd. 1.540 Tonnen
Abtragung von 268 Gittermasten
Erdaushub: rd. 16.400 m³
Beton: rd. 12.300 m³ - ca. 1500 Betonmischwägen
Leiterseile: rd. 562 Tonnen bzw. ca. 280 km Seillänge – entspricht in etwa der Entfernung Wien-Salzburg
 
 
Netz NÖ
Für den Transport und die Verteilung von Strom verfügt Netz NÖ in Niederösterreich über ein modernes Leitungsnetz mit einer Gesamtlänge von rund 53.100 km Mittel- und Niederspannungsleitungen und ca. 1.406 km 110 kV Leitungen. Netz NÖ versorgt damit im Stromnetz rund 830.000 Kundenanlagen.
 
Fotocredits: Netz NÖ
 
Fotos zum Download: 
Bild 1: die alten Masten aus 1924 hatten das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und wurden abgetragen
Bild 2: die Masten der neuen Leitung von Gresten nach Pottenbrunn wurden errichtet
Zurück zur Übersicht
Archiv
2019 (7 Pressemeldungen)
2018 (5 Pressemeldungen)